Sonntag, 23. Dezember 2012

Verlosung und 2013 - Mein Jahr!

Zumindest hoffe ich, dass es mein Jahr wird :)
Dieses Jahr war nich ganz so berauschend, deswegen kann es ja nur noch besser werden.
Ich habe die letzten Tage ein wenig Brainstorming zum Thema "Pläne 2013" gemacht und mein Jahr 2013 soll unter dem Motto "Minimalisierung, Spezialisierung und Reduzierung" laufen.

Folgende Gedanken kamen mir dazu in den Sinn:

Entrümpeln: Es gib sicher einiges (vieles), was aus meinem Leben entrümpelt werden kann. Darunter fallen nicht nur Gegenstände die ich besitze, sondern auch Gefühle, Menschen,......

Befreiung: Ich bin ein sehr netter Mensch. ;) Ich sage öfter mal ja, obwohl ich etwas eigentlich nicht (machen) möchte. Und danach habe ich deswegen schlechte Laune. Natürlich kann man nicht alle unliebsamen Dinge/Tätigkeiten einfach nicht machen, aber es soll definitiv weniger werden!

Organisation: Alle unliebsamen Dinge, die gemacht werden müssen, müssen besser organisiert werden, damit sie möglichst wenig meiner relativ knappen Freizeit in Beschlag nehmen. Auch meinen Haushalt u.A. werde ich besser planen.

Hobbys: Kaum lese ich von etwas Neuem (für mich), muss ich es ausprobieren. Dann wird Zubehör gekauft, das erstmal ewig rumliegt, dann probiere ich es vielleicht aus und dann liegt es wieder ewig rum. Das muss aufhören. Ich werde mich fragen, was genau ich momentan WIRKLICH machen möchte, ob es sich lohnt das zu kaufen, ob ich es vielleicht woanders testen kann. Es wird nicht werglaufen. Alles andere wäre Geldverschwendung.

Sparen: Was mich zum nächsten Thema bringt. Ich muss mehr sparen. Es kann sein, dass ich in 2013 eine Zeit lang arbeitslos sein werde, dafür möchte ich vorgesorgt haben.

Entspannung: Ich möchte wieder mehr Zeit für mich haben, in der ich wirklich auch nur mache, was ich machen möchte, wie zB lesen oder malen. Und ich möchte meine Internet-Sinnlos-Surf-Zeit verringern.

Bestimmt wird die Liste noch länger, das ist aber erstmal das, was mir auf Anhieb in den Sinn kam,

Was möchtet ihr im nächsten Jahr verändern?






Nun zum Gewinnspiel!

Ich habe ja gesagt, ich verlose bei 15 Lesern etwas.
Die habe ich nun schon länger, bin aber noch nicht dazu gekommen, ein Gewinnspiel zu starten.

Tja, was verlose ich?
Das verrate ich euch nicht :)
Es wird ein Überraschungspaket geben, mit etwas zum Naschen, etwas Genähtem und etwas Gebasteltem.


Was müsst ihr dafür tun?

Schreibt mir bis zum 30.12.12, 24 Uhr einen Kommentar unter diesen Post und erzählt mir von euren Plänen für 2013.
Ich werde den Gewinner dann morgens früh am 31.12. auslosen.
Solltet ihr ohne Blog sein, gebt bitte eure Emailadresse im Kommentar an.

Ich wünsche euch viel Glück und werde nun weiter an meinen Plänen fürs nächste Jahr arbeiten :)


Kommentare:

  1. *lach* Das mit den Hobbys kenne ich soooo gut.

    Ich müsste für die nächsten Jahre sicher nichts mehr einkaufen und könnte immer noch Neues ausprobieren.

    Aber ich wollte doch schon immer mal Seife selbst hergestellt haben..... ;-)

    Viele Grüße
    Dagmar (dwarf)

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich glaub mein Kommentar ist weg :-(.

    Ich wünsche allen viel Glück für die Vorsätze für 2013!

    Ich möchte geduldiger mit meinen Kindern werden und sparen hört sich auch super an :-).

    Frohe Weihnachten euch allen!

    AntwortenLöschen
  3. Starantai[at]gmail.com23. Dezember 2012 um 15:43

    Rauchen aufhören, Studium anfangen, gesünder ernähren. Das werde ich versuchen. :)

    AntwortenLöschen
  4. Tja was soll ich sagen, ich werd nächstes Jahr meine Ernährung umstellen, mehr Sport machen und mein Zuhause optimieren, außerdem stehen Kurse und so an um mit Adhs und Ads Kindern besser umgehen zu lernen.

    Achso leider hab ich keinen Blog, aber meine Email ist Engelchelea@t-online.de

    Liebe Grüße und frohes Fest Simone

    AntwortenLöschen
  5. Ach prima - jetzt klappt es doch noch mit meinem Kommentar ;-)
    Pläne für nächstes Jahr ?.........ich möchte wieder nähen (dazu muss aber erst meine Maschine wieder funktionieren) Ich begeistere mich ja für Kinderkleidung und möchte auch mal den Lagenlook ausprobieren. Also Vorhaben gibt es - mal sehen wie die Umsetzung aussieht ;-)

    Dir wünsche ich, dass dir alles gelingt was du dir vorgenommen hast !
    Es grüßt dich ganz herzlich
    Monserat (Casa)

    AntwortenLöschen
  6. *unser neues Heim mit viele Liebe einrichten!
    Das wird eine große Aufgabe, denn es soll einfach wunderschön werden!

    Fröhliche Weihnachten!
    Liebe Grüße,
    Conny Puderkuchen

    AntwortenLöschen
  7. Heey, sorry aber die Blogvorstellung ist schon vorbei :/ Vielleicht beim nächsten Mal, das war bestimmt nicht die Letzte ;)
    LG ♥

    AntwortenLöschen
  8. Hört sich gut an, ich wünsche Dir, dass sich vieles davon auch gut umsetzen lässt.
    Ich werde meine PC Zeit auch verringern, außerdem planen mein Mann und ich mehr wertvolle Familienzeit mit den Kindern! Und ich will mich wieder selbst wichtiger nehmen ;)

    Manuela78 (casa)

    AntwortenLöschen
  9. Entrümpeln, Organisation und Entspannung steht bei mir für
    2013 auch auf dem Plan.

    Ich wünsche dir, dass deine Vorhaben gelingen!
    Liebe Grüße
    süßeBella (Casa)

    AntwortenLöschen
  10. Menno, mein Handy frisst immer meine Kommentare. Also nochmal, diesmal am PC:

    Ich möchte 2013
    ...Work-Life-Balance weiterhin vorantreiben
    ...Freundschaften intensiver pflegen
    ...Freunde und Bekannte häufig einladen (irgendwo muss der ganze Kuchen und die Pralinen und die Cakepops und die Cupcakes ja hin *g*)
    ...neue Menschen kennenlernen
    ...ein "aushäusiges" Hobby suchen, erster Anlaufpunkt: Gospelchor
    ...viele kreative Dinge tun (basteln, nähen, "was mit Holz"... und alles, was mir noch so einfällt)
    ...meinen Blog weiter befüllen und mit dem neuen Konzept noch mehr "Struktur" reinbringen
    ...viele andere tolle Blogs lesen & immer fleißig kommentieren - die anderen freuen sich bestimmt genauso wie ich darüber ;-)

    Liebe Grüße & alles Gute beim Umsetzen der Vorsätze,
    Nicola

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin zwar ein bißchen spät für die Verlosung, aber kommentieren darf man doch immer noch, oder?

    Ich möchte im nächsten Jahr schreiben. Das war schon immer mein Traum, ich muss es nur angehen. Damit direkt zusammen hängt meine Organisation. Ich brauche ewig lange für alles, weil wir hier sehr schlecht organisiert sind. Daran möchte ich etwas ändern.

    Ich möche auch nicht mehr so viele Arzt- und sonstige Termine in einer Woche annehmen, wie ich das im letzten Jahr gemacht habe. Es ballt sich dann immer alles und es bleibt viel liegen, so dass ich hinterher gar nicht mehr bei komme.

    Haushalts-, Zeit- und Selbstorganisation sind also die ersten Punkte.

    Gesundheit ist der nächste Punkt, und zwar körperlich wie psychisch. Wir Erwachsenen sind übergewichtig, da muss sich was tun. Mehr Bewegung brauchen wir alle. Mit Gewichtsabnahme und Bewegung sollte zumindest ein Teil meiner chronischen Erkrankungen gelindert werden können. Und mit Hilfe einiger Stellen, die wir schon in diesem Jahr kontaktiert haben, sollten wir auch die Problematik meiner Tochter in den Griff kriegen können. Noch ein Ziel, das zum nächsten führt, nämlich zu einem ansatzweise normalen und harmonischen Familienleben.

    Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deinen Vorsätzen und ein gesundes und glückliches neues Jahr.

    Schnuffchen

    AntwortenLöschen